joomla templates top joomla templates template joomla

Süd-Westdeutsche Landesmeisterschaften Bliesransbach (SAR) 07.05.2017

LVM Hessen Straße/Einzel 2017 Frauen                                                      LVM Hessen 2017 U19       

Abb 1: 2. Pl. Kristin Kroth (RSC Wiesbaden)               Abb 2: 2. Pl. Jan Schmöller (RSC Wiesbaden)                                                                     

LVM Hessen Straße/Einzel SEN2

Abb 3: 2. Pl. Sascha Hausmann (Nassovia Limburg), 3. Pl. Cosmas Lang (RSC Wiesbaden)

Bei den Süd-West-Meisterschaften der drei Landesverbände RLP, Saarland und Hessen am 07.05.2017 in Bliesransbach (SAR) konnten sich mehrere Radsportler aus unserem Radsportbezirk auf dem Treppchen platzieren. Der selektive Kurs je Runde mit 300hm war sehr anspruchsvoll und sorgte sofort immer wieder für wechselnde Gruppen.

Vize-Hessenmeisterin der Frauen wurde Kristin Kroth (RSC Wiesbaden) fast im Alleingang und erreichte ihr bisher bestes Ergebnis hinter einer nicht zu schlagenden Bundesligafahrerin, die vom gemeinsamen Start der U19 profitierte.

In der U19 fuhr Jan Schmöller (RSC Wiesbaden) ein kämpferisches und sein bisher bestes taktisches Rennen, das mit dem Vize-Hessenmeister gekrönt wurde. Kurz hinter einer 8-Fahrer starken Spitzengruppe mit den dominierenden Pfälzern und einigen erstmalig zugelassenen Luxemburger kam Jan in einer 7-köpfigen Gruppe mit dem einzigen hessischen Fahrer und Favoriten sowie seinem Trainingskammeraden auf Mallorca (vor 4 Wochen) Mika Hahner (FROH Fulda) ins Ziel. Bis 10km vor dem Ziel fuhren beide im Team (und im ständigen Regen), dann versuchte jeder seine Stärken um den LV-Titel auszufahren, Mika attackierte am Berg, Jan auf der Strecke. Im Finish konnte Jan zum richtigen Zeitpunkt und Position taktisch clever antreten, es fehlten aber die notwendigen "Körner".

In der ELITE Klasse konnte Robin Fischer (Nassovia Limburg) einen starken 3. Platz erreichen.

Die SEN2 fahren im Bezirk Nassau auf sehr hohem Niveau. Vize-Hessenmeister wurde Sascha Hausmann (Nassovia Limburg) vor Cosmas Lang (RSC Wiesbaden). Letzterer war als stärkster Fahrer der SEN 2 am Berg und Langstreckenfahrer noch als Dritter in einer Spitzengruppe ins Ziel gekommen. Ralf Metz (Nassovia Limburg) konnte sich kurz vor dem herannahenden Verfolgerfeld auf den 4. Pl. retten, Tim Uhl (RSC Wiesbaden) gewann den Spurt der Verfolgergruppe und wurde sechster. (8. Pl. Sven Simon RV Hochheim, 9. Pl. Carsten Buchberger RC Bierstadt)

Im SEN4 Rennen erreichte Manfred Wenzel (RV Hochheim) als Vize-Hesenmeister das Ziel.

Allen Fahrern herzlichen Glückwunsch für die meisterlichen Leistungen!

Ergebnisse LVM ES Hessen |Bericht HRV   |Film-Bericht SR "Sportarena (7.05.)" ab 19:00-22:30min  |

Bericht RSV Nassovia Limburg  |

Protokoll JHV 2017

Hier finden Sie das Potokoll der Jahreshauptversammlung am 04.02.2017 des Radsportbezirk Nassau.

Hier klicken

Bezirksmeisterschaft 2017 Ergebnisse

Hier finden Sie die Ergebnisliste zur Bezirksmeisterschaft in Dorndorf.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sportlerinnen und Sportler, die teilgenommen haben, und besonders an jene, die sich für die Hessenmeisterschaften qualifiziert haben.

Hier klicken

Radsport-Treff RB-Nassau 2017

Im Radsportbezirk Nassau veranstalten einzelne Vereine ihr Straßentraining meist als offene Radsporttreffs. Hier können interessierte Sportler mitfahren und so Kontakt aufnehmen.

Eine unverbindliche Übersicht mit Terminen für 2017, Abfahrtsorten und ungefähren Leistungsanspruch ist als Datei angefügt.

Radsporttreffs Bezirk Nassau 2017 (PDF)

 

 

Hessenmeisterschaften Einzelzeitfahren 2016

09.07.2016 Hessenmeisterschaften Einzelzeitfahren Straße in Stadtallendorf (HES)

Hessenmeister im Einzelzeitfahren über 20km wurde JAN SCHMÖLLER (U19) vom Radsportclub Wiesbaden, und dass in seinem ersten Juniorenjahr. Herzlichen Glückwunsch.                                                

Weitere Ergebnisse:

U19 (20km): 
1. Pl. Jan Schmöller, 28:16,78 min   (Ø 42,5 km/h)  RSC Wiesbaden 
5. Pl. Julian Wüst, RSV Nassovia Limburg

A/B/C-Klasse (27km):    Sieger 34:05 min  
5. Pl. Robert Dicks, RSV Nassovia Limburg
9. Pl. Frederik Fuest, RSV Nassovia Limburg

SEN 2 (20km):               Sieger 27:09 min 
4. Pl. Cosmas Lang, RSC Wiesbaden   
7. Pl. Roland Klimpel, RSC Wiesbaden

SEN 3 (20km):               Sieger 27:31 min  
4. Pl. Detlev Buxbaum, RSV Idstein 1979

SEN 4 (20km):               Sieger 30:20 min  
3. Pl. Manfred Wenzel, RV 1899 Hochheim 
4. Pl. Joachim Kopp, RSV Nassovia Limburg 
8. Pl. Norbert Hollmann, RV 1899 Hochheim

Jedermann (27km):       Sieger 36:22 min  
2. Pl. Thomas Kämpf, RV 1899 Hochheim     
3. Pl. Heiko Gestaldello, RV 1899 Hochheim                                                              
7. Pl. Evgenii Alesinsky, RSC Wiesbaden

(D. Hirsch FW Straße)